Servicekonfiguration

Als Online-Servicesystem soll 321 MED Patienten wie eine Online-Rezeption eine Anlaufstelle für alle alltäglichen Anliegen bieten und wenn möglich direkt durch einen passenden digitalen Service weiterhelfen - oder aber zumindest eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen oder automatisch ausreichend weiterhelfende Informationen für das jeweilige Anliegen bereitstellen.

Neben direkter Kommunikation bietet 321 MED deshalb die Möglichkeit, für viele Abläufe der alltäglichen Patientenbetreuung digitale Serviceabläufe und Serviceaktionen zu hinterlegen.

Kommunikation

321 MED ermöglicht die direkte Kommunikation zwischen Patienten und Gesundheitseinrichtungen nach dem Messenger-/Chatprinzip.
Nach Öffnen von 321 MED können Patienten im 321 MED-Fenster direkt eine Kommunikation starten und sich per Nachricht an die Gesundheitseinrichtung wenden.

Hierbei kann im Menü "Servicekonfiguration" festgelegt werden, ob Patienten auch die Möglichkeit haben sollen, Dateien (z.B. Bilder, Dokumente) an die Praxis zu versenden.

Um die Kommunikation für Mitarbeiter der Gesundheitseinrichtung zu erleichtern, können im Menü "Servicekonfiguration" Standardnachrichten hinterlegt werden.
Diese können innerhalb eines Kommunikationsverlaufs über das Verwaltungsmenü mit einem Klick an den Patienten geschickt werden, was die Bearbeitung von häufigen Anliegen deutlich erleichtert (siehe Standardnachrichten).

Serviceabläufe und Serviceaktionen

321 MED kann viele Patientenanliegen und Serviceabläufe (teil-)automatisiert koordinieren und bearbeiten. Dazu können für alltägliche Patientenanliegen (z.B. Termin, Rezept, AU u.s.w.) sowie andere häufige Abläufe (z.B. Corona-Informationen) ganz individuell automatische Serviceabläufe angelegt und konfiguriert werden.

Neben standardisierten Serviceschritten (z.B. Abfrage des Versicherungsstatus bei einer Anfrage) können individuelle Serviceaktionen (z.B. automatisches Versenden einer Nachricht) angelegt, miteinander verknüpft und an Serviceabläufe angebunden werden, um so automatische Serviceketten für viele Abläufe der alltäglichen Patientenbetreuung zu schaffen (siehe Serviceabläufe und Serviceaktionen).
+
+