Downloads

Das Bereitstellen von Dokumenten und Unterlagen (z.B. Aufklärungsbögen, Infomaterial) gehört zu den zentralen Abläufen in der alltäglichen Patientenbetreuung. Häufig finden dieser Prozess jedoch "analog" (z.B. in Papierform) und erst direkt vor Ort in der jeweiligen Gesundheitseinrichtung statt.

Eine digitale Bereitstellung entsprechender Dokumente und Unterlagen – ggf. bereits im Vorfeld eines eigentlichen Vor-Ort-Termins (z.B. Aufklärungsbögen) - bietet viel Potential zur Optimierung und Vereinfachung der Patientenbetreuung.

Deshalb bietet 321 MED die Möglichkeit, Patienten jede Art von Datei als Download zur Verfügung zu stellen. Im Patienten-Fenster von 321 MED zählt die "Downloads"-Schaltfläche zu den zentralen Auswahlmöglichkeiten.

Serviceablauf "Downloads" für Patienten

Patienten können im Patienten-Fenster von 321 MED unter den zentralen Auswahlmöglichkeiten die "Downloads"-Schaltfläche auswählen.

Nach Klicken auf die "Downloads"-Schaltfläche gelangen Patienten zur Übersicht aller verfügbaren Downloads. Eine entsprechend gewünschte Datei (z.B. Aufklärungsbogen, Infomaterial) kann durch einfaches Anklicken direkt heruntergeladen werden.

Serviceablauf "Downloads" für Patienten

Mitarbeiter der jeweiligen Gesundheitseinrichtung können über den Online-Verwaltungszugang über das entsprechende Menü (siehe Konfiguration) beliebig viele Downloads hinterlegen.
+
+