321 MED für Patienten

321 MED bietet Patienten die Möglichkeit, die jeweilige Gesundheitseinrichtung auf zeitgemäße Art und Weise (ähnlich wie z.B. per WhatsApp) sowie unabhängig von Sprechzeiten oder Telefon zu erreichen und viele alltägliche Anliegen direkt online zu erledigen. Ziel von 321 MED ist es, Patienten direkt online bestmöglichen Service zu bieten und bei möglichst vielen Anliegen direkt online weiterzuhelfen.

Zugriff und Nutzung

321 MED wird direkt auf der Website von Gesundheitseinrichtungen integriert und kann dort unmittelbar mit nur einem Klick von Patienten genutzt werden.
Installationen, Downloads, Registrierungen oder Anmeldungen entfallen komplett, sodass die Nutzung von 321 MED und damit auch die direkte Erreichbarkeit der jeweiligen Gesundheitseinrichtung barrierefrei und ohne etwaige technische Hürden gegeben ist.

Auf der Website der jeweiligen Gesundheitseinrichtung erscheint eine Schaltfläche „Online-Service“.
Durch einfaches Klicken auf diese Schaltfläche öffnet sich das 321 MED Patientenfenster und alle Service- und Kommunikationsmöglichkeiten können direkt genutzt werden.

Möglichkeiten

321 MED kombiniert die Möglichkeiten eines zeitgemäßen Kommunikationsmittels mit speziellen Online-Services bzw. automatischen digitalen Serviceabläufen für die wichtigsten Abläufe und Anliegen der alltäglichen Patientenbetreuung, sodass Patienten bei vielen Anliegen direkt online weitergeholfen wird.

Nach Öffnen von 321 MED auf der Website der jeweiligen Gesundheitseinrichtung (siehe oben) können Patienten direkt nach dem Messenger-/Chatprinzip in Kontakt treten und eine Kommunikation starten (siehe Kommunikation) oder alternativ je nach Anliegen einen der Online-Services nutzen.

Hierbei bietet 321 MED Online-Services für folgende Abläufe/Anliegen:
  • Termine (siehe Termine)
  • Befunde (siehe Befunde)
  • Rezepte, AUs und Überweisungen (siehe Rezepte, AUs, Überweisungen)
  • Feedback (siehe Feedback)
  • Downloads (siehe Downloads)
  • Individuelle Abläufe der jeweiligen Gesundheitseinrichtung (siehe Serviceabläufe)


  • Anwendung

    Je nach ausgewählter Funktion (siehe oben) hilft 321 MED Patienten soweit wie möglich automatisch bei dem jeweiligen Anliegen weiter oder koordiniert den entsprechenden Serviceablauf soweit, dass eine schnellstmögliche Bearbeitung des jeweiligen Anliegens durch die Mitarbeiter der Gesundheitseinrichtung möglich ist.

    Immer wenn ein Anliegen nicht komplett automatisch von 321 MED bearbeitet werden kann oder eine entsprechende Bearbeitung/Rückmeldung seitens der jeweiligen Gesundheitseinrichtung nötig ist, erfragt 321 MED die wichtigsten Kontaktdaten der Patienten.

    Sobald eine entsprechende Bearbeitung bzw. Rückmeldung seitens der jeweiligen Gesundheitseinrichtung erfolgt ist (z.B. Antwort-Nachricht in einem Kommunikationsverlauf), werden Patienten automatisch per E-Mail benachrichtigt und können direkt wieder auf den jeweiligen Kommunikations-/Serviceverlauf zugreifen.
    +
    +