Kommunikation

Die Grundfunktionalität von 321 MED entspricht einem Kommunikationssystem nach dem Messenger–/Chatprinzip (wie Z. B. WhatsApp).

Patienten

Patienten können über das Patienten-Fenster von 321 MED ganz einfach eine neue Kommunikation starten. Dazu wird in das entsprechende Textfeld (neue Nachricht zu einen entsprechenden Nachrichten Text eingegeben und durch das Klicken der Senden Schaltfläche versendet.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit (sofern diese Funktion von der jeweiligen Gesundheits Einrichtung freigegeben wurde) auch Dateien (Z. B. Bilder, Dokumente) zu verschicken.

Gesundheitseinrichtungen

Mitarbeiter der jeweiligen Gesundheitseinrichtung können über den online Verwaltungszugang auf die entsprechenden Kommunikationsverläufe zugreifen und ebenfalls nach dem selben Prinzip entsprechende Nachrichten und Dateien versenden.

Sicherheit

Die gesamte Kommunikation erfolgt nach höchsten Sicherheitsstandards (weitere Informationen siehe Sicherheit).
+
+